ICH auf Indonesisch

Indonesisch ist eine sehr „soziale“ Sprache, die zwischenmenschliche Beziehungen und Gruppenzugehörigkeit mit unterschiedlichen Mitteln differenziert ausdrücken kann. Eines dieser Mittel sind eine Unzahl an Personalpronomen und anderen Personenbezeichnungen.

Personalpronomen im Indonesischen sind in gewisser Weise oft auch wie ein modisches Accessoire, unterliegt Trends und ist oft auch eine Stilfrage.

Doch für europäisches Denken sehr ungewöhnlich sind die unterschiedlichen Möglichkeiten sich selbst zu bezeichnen (Erste Person Singular). Auf Indonesisch ändert sich nämlich das eigene Subjekt (also das ICH), je nach Situation, Gesprächspartern, sozialem Umfeld und Kommunikationsziel.

Das folgende Booklet enthält 8 von vielen Möglichkeiten auf Indonesisch ICH zu sagen.


Recommended Posts

No comment yet, add your voice below!


Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*