TEE oder CHAI – die Welt des Tees

Der Tee ist nicht nur ein Getränk, sondern auch ein Stück Kultur. Doch warum sagen wir im Deutschen eigentlich TEE?? Und warum nennen wir indischen Tee CHAI?

Während man in Österreich oder Deutschland TEE trink, wird in England TEA serviert und in Frankreich THÉ. In Russland brüht man jedoch CAJ, was in Indien als CHAI und in China CHA bezeichnet wird. Kommt man nach Indonesien, so wird einem dort wieder TEH serviert. Wenn es um die Bezeichnung für das ursprünglich aus China stammende Kulturgetränk geht, teilt sich die Welt in zwei Lager.

Zum einen hat sich das Wort CHA von Nordchina aus über den Landweg ins Persische, nach Indien, sowie Zentral- und Ostasien und über das westliche Afrika verbreitet. Daneben hat sich das TE von Südchina aus über die südostasiatische Inselwelt verbreitet. Von dort haben es holländische Kolonialhandelsschiffe mit in die Niederlande gebracht, von wo aus es sich über fast ganz Europa ausgebreitet hat. In Portugal und Osteuropa hat sich jedoch ebenfalls die nordchinesische CHA-Variante eingebürgert.

Während sich CHA also vornehmlich über den Landweg verbreitet hat, wurde TE größtenteils über Wasserwege verbreitet.

 

weltkarte bezeichnungen für tee

Bezeichnungen für Tee in verschiedenen Sprachen und deren Verbreitung

 

Tee in europäischen Sprachen

Bezeichnungen für Tee in europäischen Sprachen

Logo-vertical-in-black-background-transparent280x266

Kontakt

CultureClub

Weiterbildung

interkulturelle Kompetenz & Sprache

Stumpergassse 65/8
1060 Wien - Österreich

+43 660-88 66 933
office@thecultureclub.at

Copyright 2017 CultureClub ©  All Rights Reserved