Leitlinien

Die Philosophie hinter CultureClub

Leitende Prinzipien

Ganzheitlichkeit

Der Mensch und seine Kultur werden bei CultureClub nicht als eigenständige Phänomene gesehen, und nicht als isolierte Systeme interpretiert.  Als ein Produkt des Kontextes, formt sich Kultur durch die Wechselbeziehungen mit der jeweiligen Umgebung, und bildet sich als Ergebnis des Kontextes ab. Wir bei CultureClub eröffnen auf diese Weise eine holistische (ganzheitliche) Perspektive, und bieten ein innovatives, neuartiges Verständnis von Kulturen und den ihnen angehörenden Menschen. Im Gegensatz zur in der Westlichen Welt gewohnten, logisch-dualistischen Denkweise, erfordert holistisches Denken weder Ausschluss noch Urteil, und lässt einen uneingeschränkten Blick auf die wahre Natur der Dinge zu.

 

Integratives Denken

In Anerkennung der Tatsache, dass es nicht nur eine Realität gibt, und alles relativ ist, werden verschiedene Wirklichkeiten und Perspektiven akzeptiert. Der Fokus liegt dabei mehr auf dem Verbindenden, als auf dem Trennenden. Wer integriert statt ausschließt, dem steht eine komplexere Weltsicht zur Verfügung, die den eigenen Horizont unendlich erweiterbar macht, anstatt ihn zu begrenzen.

 

Nachhaltigkeit

In Zeiten von Globalisierung und gesellschaftlichem Wandel ist die Menschheit – und jeder Einzelne von uns – vor große Herausforderungen gestellt. Wir alle müssen uns zu einer neuen, nachhaltigen Lebensweise wandeln, denn nur so haben wir als Menschheit überhaupt eine Zukunft. CultureClub kann verschiedene Wege aufzeigen, um zu einem neuen, positiven und verantwortungsvollen Miteinander der Kulturen zu kommen, und helfen ohne den Verlust der Identität neue Wege zu beschreiten.

 

Innovative Konzeption

Aus den Erfahrungen mit unterschiedlichen Weltsichten und Standpunkten, und durch die intensive Beschäftigung mit verschiedensten Kulturen, wurde eine innovative Erklärungs- bzw. Interpretationsmethode geschaffen, welche die unterschiedlichen Ausprägungen und Formen von Kultur auf unserem Planeten begründen und erklären kann. Durch die Kombination der verschiedenen Lebens- und Weltkonzepte, kann eine transzendente Sichtweise aufgezeigt werden, welche die kulturelle Entwicklung der Menschheit erkennen und verstehen lässt.

 

Kausalität

Wir leben in einer eher pragmatischen Zeit, in der es kaum um eine Lösung des „Warum“ geht, denn die Welt wird heutzutage fast ausschließlich durch Antworten auf die Frage nach dem „Wie“ erklärt und begriffen. CultureClub gibt sich mit bloßem Erklären und Beschreiben nicht zufrieden, sondern hat darüber hinaus den Anspruch, Dingen auf den Grund zu gehen. Verstehen bzw. Sinn zu erfassen ist nur durch eine Beschäftigung mit dem „Warum“ möglich. Das Erkennen von kausalen Beziehungen, sowie das Begreifen größerer Sinneszusammenhänge führt zu einem Verständnis bzw. einer Nachvollziehbarkeit, die Toleranz (im Sinn von Duldung) überflüssig macht.